Lesetag

5. Update 00:20 Uhr

Seite 272 bis Seite 308

36 Seiten

gesamt 166 Seiten

die restl. 57 Seiten lese ich noch im Bettelein, immer noch spannend das Buch

Gute Nacht, hat Spaß gemacht 🙂

♦               ♦                ♦                 ♦

4. Update 23:00 Uhr

Von Seite 222 bis Seite 272

50 Seiten

Noch 93 Seiten, dann ist Buchende…

♦                ♦                  ♦                  ♦

3. Update 20:20 Uhr

Von Seite 194 bis Seite 222

28 Seiten

Konnte leider immer noch nicht die ganze Zeit durchlesen, vielleicht nachher, nach dem Abendbrot.

Das Buch liest sich aber echt sehr gut, spannend wurde es auch 🙂

♦               ♦                 ♦                ♦

2. Update 18:00 Uhr

Seit 17:15 Uhr bin ich wieder dabei, von Seite 168 bis 194 gelesen.

wieder 26 Seiten gelesen

♦               ♦                 ♦                 ♦

1. Update 13:30 Uhr

Von Seite 142 bis Seite 168

26 Seiten gelesen

Nicht so viel, weil ich zwischendurch noch aufräumen, duschen usw musste….jetzt muss ich auch erst mal kurz los. Bis später

♦                     ♦                     ♦                    ♦


Claudia
macht heute einen Lesetag und da ich vorhabe viel zu lesen, mach ich da mit, soweit zeitlich möglich. Bei dem Buch das ich z. Zt. lese habe ich mir vorgenommen, mal eine richtige Rezension darüber zu schreiben (ich übe ja noch und hab mich bis jetzt auch nie getraut, meine Meinung „Rezension“ zu nennen 🙂 ).

Hat vielleicht jmd Lust mal zu erzählen, wie es ihr bei den ersten Rezensionen ergangen ist? Mein Buch ist jetzt voller Spickzettelchen, ich weiß gar nicht, was ich noch alles aufschreiben soll, falls es ja nachher für die Rezension wichtig werden kann (klar hab ich schon „wie schreibt man eine Rezension“ gegoogelt, aber leider hab ich nirgendwo wie z.B. die „6 wichtigen W`s für die Inhaltsangabe“ gefunden, nur so laaange Texte).

Ich bin jetzt auf Seite 142 bei „Engel sterben“ von Eva Ehley.

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

5 Antworten zu “Lesetag

  1. Schön, dass du bei meinem Lesetag dabei bist 🙂

    Zu den Rezis: Einfach Mut haben, der Rest kommt von alleine. Ich persönlich finde es wichtig nur eine kurze, knappe Inhaltsangabe zu geben und mehr nicht. Ich hasse es, wenn schon alles über den Inhalt und über die Charaktere verraten wird. Und der Rest der Rezi dann dein Eindruck über den Inhalt, die Charaktere, den Schreibstil, alles was dir ein- und auffällt.

    LG Claudia

    • Ich bin gerne dabei. Nur jetzt muss ich grad mal raus bevor es wieder regnet….
      Ja, wenn ich Rezis lese, sind mir kürzere eigentlich auch lieber; oft habe ich sogar richtig Angst, daß man zu viel erfahren könnte. Daher versuche ich es auch so zu machen. Man liest zwar auch oft, Rezis wären zu kurz, aber vielleicht wäre es hiflreicher nur auf konkrete Kritik dieszbgl. einzugehen, und wenn man so was allgemein gerichtet liest, sich das nicht selber zu Herzen zu nehmen. Danke für`s Mut machen 🙂
      Viel Spaß beim Lesen, bis später 🙂

  2. Freut mich, dass du auch mitmachst. Meine ersten Rezensionen waren ziemlich nichtssagend, weil sie echt kurz waren. Aber ich handhabe das jetzt so, dass ich sie immernoch kurz gestaltete, weil ich weiß, dass einige Leser nicht immer viel Zeit zum Lesen der Rezis haben, aber in den kurzen rezis erwähne ich dann das wichtigste. Dass du aber zu erst probierst, finde ich gut. Viel Spaß beim Lesetag.

    • Ich finde solche Aktionen ja total nett 🙂
      Ich werde mich auch bemühen, nicht zu viel in den Rezensionen zu schreiben… Schön, daß du erzählst, wie du es handhabst, danke.
      Dir auch viel Spaß 🙂

  3. Der Tag hat ja noch genügend Stunden zum Lesen 🙂

    LG Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s